Falera:  46° 48' 13" N   -   9° 14' 13"E - (1220m ü. M)

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

mit dem öffentlichen Verkehr:

Sie fahren bis Chur mit der Bahn, steigen dann in den Bus (Postauto) um. Rund 50 Minuten dauert dann die Fahrt bis Falera Post.


mit dem Auto:

Aus dem Norden und Osten:

empfiehlt sich die Anfahrt über die Autobahn bis Chur, dann via Flims / Laax nach Falera.


Aus dem Westen:

landschaftlich reizvoll:

Fahrt über den Oberalppass, dann via Disentis und Ilanz; kürzer als via Autobahnen; nur zu empfehlen, wenn Ihnen Kurven nichts ausmachen


auf der Autobahn:

entlang dem Zürichsee und dem Walensee, trotz längerer Strecke nicht langsamer


Aus dem Tessin:

San Bernardino Tunnel, dann in Richtung Chur bis Reichenau, danach via Flims / Laax nach Falera