Unsere Astronomietage haben eine lange Tradition und führen jedes Jahr  Hobbyastronomen aus ganz Europa zu einem Beobachtungswochenende zusammen. Das Beobachtungsgelände ist die neben der Sternwarte Mirasteilas gelegene und bestens geeignete Wiese Chinginas. Der sehr schön gelegene Platz ist von Falera aus in gut 10 Minuten zu Fuss bequem zu erreichen. Im Gebäude der Sternwarte Mirasteilas steht unter anderem das grösste öffentlich zugängliche Teleskop der Schweiz, ein Cassegrain der Fa. Astro Optik Phillip Keller (90 cm freier Öffnung, f/10), ein Takahashi Refraktor und ein ASA Astrograph für die Besucher der Astronomietage zur Verfügung. Teleskope können mitgebracht und auf der Chinginas Wiese aufgebaut werden.